Vielen Dank!

30/11/2018 Waldschule 0

Die Schulleitung der Waldschule Walldorf bedankt sich sehr herzlich bei allen, die uns bei der schulischen Arbeit im zurückliegenden Jahr geholfen und unterstützt haben. Unser besonderer Dank geht an: die Hilfe durch die Gremien und der Verwaltung der Stadt Walldorfdie Lehrerinnen und Lehrer der Waldschuledie Erzieherinnen und Mitarbeiterinnen der Ganztagsschuledie […]

Waldgezwitscher

27/11/2018 Waldschule 0

Nachrichten aus der Schülerbetreuung Liebe Leser, Groß wie Klein, nun halten Sie unsere zweite Ausgabe in Ihren Händen. Wir wollen Sie damit in unregelmäßigen Abschnitten über unsere Arbeit informieren und Ihnen aus unserem lebendigen Alltag berichten. Bedingt durch das schöne Wetter haben wir die vergangenen Wochen viel Zeit im Freien […]

Weihnachtsmarkt

26/11/2018 Waldschule 0

Am Donnerstag, den 13.12.018 findet in der Aula der Waldschule Walldorf wieder ein Weihnachtsmarkt statt, zu dem wir Sie alle recht herzlich einladen möchten. Durch die fleißigen Schülerinnen der Werkrealschule und des Ganztagsbetriebs erwartet Sie ein tolles Angebot an eigens hergestellten Artikeln. Diese kann man zu günstigen Preisen an den […]

Ganztagsstruktur und Klappklassen

25/11/2018 Waldschule 0

Kleine Übersicht Ganztags- und Halbtagschule Klasse 1/2 an der Waldschule Nach dem Elterninfoabend am 22.11.2018 wurde die Frage gestellt, wie Klappklassen funktionieren. Eine kurze Übersicht über die Struktur des Ganztagsbetriebs und die Einbindung der Halbtagskinder in einer 1. oder 2. Klappklasse erhalten Sie, wenn Sie die PDF-Datei unten downloaden. L.Kachler […]

Kiosk geschlossen

13/11/2018 Waldschule 0

Der Kiosk der Waldschule ist zurzeit geschlossen. Geben Sie Ihren Kindern bitte entsprechend Pausenverpflegung mit.

Maulbeerbuckel

02/11/2018 Waldschule 1

Das Naturschutzprojekt auf dem Maulbeerbuckel Im Rahmen der Naturschutzmaßnahme auf dem Maulbeerbuckel im Naturschutzprojekt „Lebensader Oberrhein – Naturvielfalt von nass bis trocken“ ist die Waldschule Walldorf Projektpartner des NABU. Um die Artenvielfalt der heimischen Natur zu fördern, wurden hier Bäume gefällt und Sandflächen offengelegt. Dieser scheinbar karge Sand bietet nun […]