Brief des Schulleiters der Waldschule zum Schuljahresende

Bildquelle Lorenz Kachler

Sehr geehrte Eltern der Waldschule Walldorf

ein besonderes Schuljahr geht zu Ende. Es wird dem Personal an der Schule, den Kindern und Ihnen sicherlich prägend in Erinnerung bleiben. Die Corona Pandemie hat alles, was ich bisher in der Schule erlebt habe, in einen neuen Kontext gestellt.

  • Home-Schooling
  • Aufgaben zukommen lassen
  • Hausaufgaben von nicht anwesenden Schülern kontrollieren
  • Online arbeiten als neue Erfahrung für alle Beteiligten
  • Kontakte zu Schülern und Eltern pflegen
  • Schüler durften wochen- und sogar monatelang die Schule nicht besuchen
  • Notengebung und Zeugnisse
  • Organisation des Unterrichts während des Präsenzunterrichts unter Beachtung der sich wandelnden Hygienevorschriften
  • Viele weitere Umstände, die bewältigt werden mussten und hier nicht gelistet werden

Schauen wir in die Zukunft

Bevor wir in die Sommerferien gehen,gibt es Etliches für das restliche und das kommende Schuljahr unter den sich ständig ändernden Corona- und Hygienebedingungen zu bewältigen. Das ist gelinde ausgedrückt mehr als schwierig und teilweise unmöglich.

Notenkonferenzen

Unsere Notenkonferenzen behandelten die Noten unserer Schüler unter Berücksichtigung der derzeitigen Umstände maßvoll.

Letzte Schultage und Zeugnisausgaben

Leistungsmessungen konnten im Verlauf des alten Schuljahres nicht wie gewohnt erhoben werden und es kann sein, dass in einigen Fächern des Zeugnisses keine Noten erteilt wurden. Das ist gesetzlich geregelt und hat keinerlei Nachteile für Ihre Kinder. Die Termine zu den Zeugnisausgaben:

Klasse 1-3         
27.07/28.07.       Unterricht nach Plan    
29.07.                   Zeugnisausgabe und Unterricht bis 10.00 Uhr

Klasse 5+7        
27.07                     Unterricht und Zeugnisausgabe               
28.07/29.07.      frei

Klasse 6+8        
28.07.                   Unterricht und Zeugnisausgabe             
27.07./29.07.      frei

Abschlussfeiern

Ich bitte Sie um Verständnis, dass wir unsere Abschlussfeiern in den nächsten Tagen nur in sehr abgespeckter Formdurchführen können. Die Klassenlehrer der 4., 9. und 10. Klassen haben Ihnen Details zukommen lassen. Bitte beachten Sie diese Ausführungen.

Klasse 4

27.07/28.07.       Unterricht nach Plan    
29.07.                   Unterricht/Zeugnisausgabe

4a1                        11.00 Uhr Zeugnisausgabe in Aula

4b1                        11.00 Uhr Zeugnisausgabe in Sporthalle

4a2                        12.00 Uhr Zeugnisausgabe in Aula

4b2                        12.00 Uhr Zeugnisausgabe in Sporthalle

Klasse 9

27.07./28.07.      frei
29.07.                   Zeugnisausgabe

9a                          14 Uhr Zeugnisausgabe in Aula

9b                          14 Uhr Zeugnisausgabe in Sporthalle

Klasse 10

27.07./28.07.      frei
29.07.                   Zeugnisausgabe

10a                        15 Uhr Aula

10b                        15 Uhr Sporthalle

Verabschiedungen

Neben den Schülern, die uns zum kommenden Schuljahr verlassen werden, gibt es Verabschiedungen von Lehrern, FSJ-lern und Personal der kommunalen Betreuung. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken.

Lernbrücken

An der Waldschule werden wir am 31.08.2020 zwei Gruppen für Schüler haben, die unter dem Stichwort „Lernbrücken“ unterrichtet werden. Gemeint sind dabei Lern- und Förderkurse in den letzten beiden Wochen der Sommerferien. Das soll schwächeren Schülern ermöglichen, den Stoff aufzuholen und gut vorbereitet ins nächste Schuljahr zu starten. Wir haben dazu eine Abfrage an die Eltern durchgeführt und diese beiden Gruppen entsprechen eingeteilt. Lesen Sie immer wieder unsere Homepage, damit Sie rechtzeitig weitere Informationen zu Ihrem Kind bekommen. Allgemeine Informationen zu den Lernbrücken erfahren Sie hier.

Planungen zum neuen Schuljahr 2020/21

Stundenpläne

Grundsätzlich gibt es für jede Schule Bildungspläne und Kontingentstundentafeln. Wegen der aktuellen Situation gibt es nun aber eine Verordnung des Kultusministeriums über die Wiederaufnahme des Schulbetriebs unter Pandemiebedingungen (Corona-Verordnung Schule – CoronaVO Schule) vom 29. Juni 2020. Details können Sie hier nachlesen. Wir werden sehen, ob sich die Rahmenbedingungen bis dahin verändern und entsprechend reagieren. Der Umgang mit Fächern wie Schwimmen, Sport, Musik muss beachtet werden.

Klar ist aber, dass wir schon jetzt das neue Schuljahr planen. Wir können die Stundenpläne aber letztendlich erst in der letzten Ferienwoche konkretisieren und fangen sowieso wie bisher mit einem Standard-Stundenplan in der Woche vom 14.09.2020 an. Sie bekommen von uns je nach Sachlage über die Homepage und weitere Kanäle rechtzeitig Bescheid.

Ganztagesplanungen

Ein besonderes Kapitel sind die Planungen des Ganztagsbetriebs für das kommende Schuljahr, denn es gilt die Klassen einer Jahrgangsstufe in den AGs möglichst nicht zu vermischen, jahrgangsübergreifend geht es schon gar nicht. Trotzdem ist es uns gelungen, eine interessante Konzeption für einen Ganztagsbetrieb bis 15:30 Uhr zu erstellen. Unter wechselnden Corona-Bedingungen müssten Konzeption und Inhalt angepasst werden. Natürlich halten wir Sie auch hier auf unserer Homepage auf dem Laufenden.

Einschulungen

Größere Veranstaltungen in der Schule sollen auch im nächsten Schuljahr vermieden werden, bzw. sie sind nur unter bestimmten hygienischen Rahmenbedingungen durchführbar. So ist davon auszugehen, dass die Einschulungsfeiern der ersten und fünften Klassen anders als in den vergangenen Jahren durchgeführt werden müssen. Ich kann mir zurzeit nicht vorstellen, dass der ökumenische Gottesdienst vor der Einschulungsfeier stattfinden wird. Auch die Feier in der Aula wird sich anders abspielen. Wir werden weniger Besucher zulassen können und es kann sein, dass die beiden ersten Klassen nacheinander in einem kleinem Rahmen eingeschult werden. Für die neuen Fünftklässler wird das Programm wohl auch abgespeckt werden.

Für die neuen Erstklässler findet der erste Elternabend am16.09.2020 um 20.00 Uhr statt. Dort erfahren Sie den letzten Stand zur Einschulung und für die ersten Wochen des Erstklässler-Unterrichts.

Die Einschulungsfeier soll am Samstag, 19.09.2020 stattfinden, Uhrzeit wird nachgereicht.

Die Fünftklässler werden voraussichtlich am Dienstag, 15.09.2020 eingeschult und der Elternabend für die Fünftklässler findet voraussichtlich am 22.09.2020 statt. Die Uhrzeiten werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Weitere Planungen

Rollermobil KL1,2, Fairtrade Woche, Lesewettbewerbe, Theateraufführungen, Sommerfest, Sommertagsumzug, Weihnachtsmarkt, Berufsorientierungstage, Infoabend Schulanfänger und viele weitere Aktionen…

Die Waldschule hatte bisher schon immer ein klares Programm für das jeweils nächste Schuljahr geplant. Das ist momentan verbindlich kaum möglich, wir werden Ihnen aber nach und nach Informationen zukommen lassen.

Es wird allerdings einen festen Schulablauf wie Ferien und Prüfungstermine geben. Das ist eigentlich schon klar, aber Sie haben ja in diesem Schuljahr erlebt, was dann doch alles verschoben werden musste.

Schließzeiten der Schülerbetreuung Schuljahr 2020 -2021

Herbstferien:

Montag, 26. Oktober 2020 bis Freitag, 30.Oktober 2020, Ferienbetreuung im Jump anmelden

Weihnachtsferien:

Mittwoch, 23.Dezember 2020 bis Freitag, 8.Januar 2021, keine Betreuung

Faschingsferien:

Montag, 15.Februar 2021 bis Freitag, 19.Februar 2021, Ferienbetreuung im Jump anmelden

Osterferien:

Mittwoch, 31.März 2021 bis Freitag, 09.April.2021, Ferienbetreuung im Jump anmelden

Brückentag: Freitag,14.Mai.2021

Pfingstferien:

Montag, 24.Mai 2021 bis Freitag, 04. Juni 2021, Ferienbetreuung im Jump anmelden

Sommerferien:

Donnerstag, 29.Juli 2021 bis Freitag, 11.September 2021, Ferienbetreuung im Jump anmelden

Ich wünsche Ihnen allen erholsame Ferien und danke Ihnen für Ihr Veständnis. Die Seite wird nun fortlaufend aktualiesiert.

Mit freundlichen Grüßen

Lorenz Kachler, Rektor

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*