Sponsorenlauf am Maulbeerbuckel am Freitag, den 28.04.2017

 

Mit jedem Schritt Gutes tun: Unter diesem Motto veranstaltet die Waldschule Walldorf in ihrem 50. Jubiläumsjahr am Freitag, den 28.04.2017 einen Sponsorenlauf in unmittelbarer Nachbarschaft der Schule: in den Walldorfer Sanddünen, deren bekannteste und bemerkenswerteste unserem Lauf den Namen gibt. Wir wollen in unserem Jubiläumsjahr auch etwas für diejenigen Familien tun, die schwere Schicksalsschläge erleiden mussten oder müssen.

An diesem Tag können alle Schülerinnen und Schüler der Waldschule, von der ersten bis zur zehnten Klasse im Wald ihre Runden drehen. Egal ob als Spaziergänger oder sportlich ambitioniert: jeder Teilnehmer, ob klein oder groß, trägt mit seinem Engagement dazu bei, sterbenskranke Kinder und ihre Familien auf ihrem schwierigen Weg zu unterstützen. Die Spenden gehen zur Hälfte an das Kinderhospiz Sterntaler (www.kinderhospiz-sterntaler.de) und an die Waldpiraten Heidelberg (www.waldpiraten.de).

Die Sponsoren, die für jede Runde einen bestimmten Betrag spenden, sucht sich jeder Schüler dabei selbst, z.B. im Familien- oder Freundeskreis oder bei ortsansässigen Betrieben. Entsprechende Elternbriefe und Spendenzettel werden den Schülern Anfang dieser Woche ausgeteilt. Bitte unterstützen Sie unsere Schülerinnen und Schüler, indem Sie dazu beitragen, dass sie möglichst viele Sponsoren finden. Betriebe oder Privatpersonen, die gerne zusätzlich als Sponsoren auftreten und unsere gute Sache unterstützen möchten, wenden sich bitte per Email an Frau Veelaid (veelaid@waldschule-walldorf.de).

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer an unserer Strecke, die am Waldspielplatz beginnt und endet. Die Uhrzeiten für die einzelnen Klassen entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Wir bedanken uns jetzt schon für die Unterstützung und freuen uns gemeinsam auf ein tolles Event.

Links:

spendenzettel – elternbrief-sponsorenlauf

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*