Infos zum Schulstart der Grundschule ab 29. Juni 2020

Liebe Eltern der Grundschüler,

sicher warten Sie schon gespannt auf weitere Infos, wie der Unterricht für die Grundschüler ab 29.06.2020 aufgebaut sein wird.

Sie haben ja alle eine Abfrage wegen der Teilnahme der angemeldeten Ganztageskinder bekommen. Dazu und allgemein wurden einige Fragen an uns herangetragen, die ich beantworten möchte.

  • Die Abfrage bezieht sich auf die Regelung ab dem 29.6.2020 bis zum Schuljahresende.
  • Die Grundschüler haben Mo – Do jeweils 5 Stunden Unterricht (je 45 Minuten) und 15 Minuten zusätzlich für Pausen. Freitags haben die Kinder 4 Stunden (je 45 Minuten) Unterricht und 15 Minuten zusätzlich für Pausen.
  • Auch wenn in den Stundenplänen beispielsweise nur die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht oder Englisch aufgeführt sind werden die Lehrkräfte auch weitere Unterrichtsfächer einfließen lassen, da der Unterricht grundsätzlich rhythmisch und ganzheitlich aufgebaut ist. Sport- und Musikunterricht finden grundsätzlich nicht statt.
  • Die Pausen finden klassenweise und nicht nur in den 15 Minuten statt, die Sie in den Stundenplänen Ihrer Kinder finden. Es können weitere kleine Pausen eingefügt werden. Die Lehrkräfte können dies individuell und nach Absprache so regeln, dass es keine unnötigen Kontakte mit Schülern außerhalb der Klasse gibt.
  • Kinder, die nach dem Unterricht in den Ganztag gehen, machen im Klassenzimmer in der Lernzeit ihre Hausaufgaben (Wochenplan).
  • Kinder, die nach dem Unterricht sofort nach Hause gehen, erledigen zuhause ihre Hausaufgaben (Wochenplan).
  • Das Mittagessen für die GT-Kinder findet statt.
  • Essen und Betreuung finden vorzugsweise klassenweise getrennt statt.
  • Der Ganztagesbetrieb endet für alle GT-Kinder um 15:30 Uhr.
  • Tageweise Betreuung wird es in der Ganztagsschule nicht geben.
  • Die zusätzliche kommunale Betreuung kann wieder in Anspruch genommen werden.

Die konkreten Stundenpläne und Unterrichtszeiten und die Zugangswege zu den Zimmern erhalten Sie über die Klassenlehrer. Ich möchte die Unterrichtszeiten Ihrer Kinder nicht hier auf der Homepage veröffentlichen.

Ich hoffe, ich konnte damit einige Ihrer Fragen beantworten. Sobald neue Erkenntnisse oder Fragen auftauchen melde ich mich wieder hier. Nächste Woche gibt es weitere Infos. Ich bedanke mich für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Nun habe ich noch eine sehr dringende Bitte: Falls die Klasse Ihres Kindes den Zugang hinten auf dem Lehrerparkplatz oder am Sporthalleneingang zugewiesen bekam, fahren Sie auf keinen Fall mit Ihrem Auto den Zufahrtsweg nach oben, sondern lassen Sie Ihr Kind unbedingt schon unten aussteigen – am besten aber lassen Sie Ihr Kind grundsätzlich in die Schule laufen.

Viele liebe Grüße auch an alle Kinder

Lorenz Kachler, Rektor der Waldschule, 19. Juni 2020

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*