Weihnachtsmarkt an der Waldschule

Am 13. Dezember 2018 fand bereits unser 9.Weihnachtsmarkt in der Waldschule statt. Die diesbezüglichen Vorbereitungen liefen dabei in den letzten Wochen auf Hochtouren. So wurde voller Hingabe gebastelt, geschraubt, gehämmert und an der Dekoration gearbeitet. Durch die Mithilfe von vielen fleißigen Schülerinnen und Schülern, sowie dem Lehrpersonal und der Schülerbetreuung, wurde auch dieses Event zu einem vollen Erfolg. Neben den zahlreichen selbst hergestellten Basteleien bot die Schülerschaft auch ein reichhaltiges Essensangebot dar.

Dabei hatte die Sambugaschule, die ab dem kommenden Schuljahr in der Waldschule zu finden sein wird, erstmals auch einen Stand bei unserem Weihnachtsmarkt und verwöhnte unsere Gäste mit selbstgebackenen Keksen und Kuchen.

Um 11 Uhr wurde der diesjährige Weihnachtsmarkt von unserem Schulleiter Herr Kachler eröffnet und bot unseren Gästen bis 17 Uhr die Möglichkeit, sich von uns kulinarisch verwöhnen zu lassen, nette Gespräche zuführen und liebevoll gestaltete Basteleien zu kaufen oder die Schule auch einmal von einer ganz anderen Seite zu erleben. Auch unsere Bürgermeisterin Frau Staab nahm sich am Nachmittag Zeit um uns auf dem Weihnachtsmarkt zu besuchen.

Musikalisch begleitet wurde der Weihnachtsmarkt von unserem Schulchor „Sound meets voices“ unter der Leitung von Petra Bienhaus und Jochen Haberkorn.

Die Waldschule wünscht nun allen interessierten Leserinnen und Lesern ein gutes neues Jahr. Es ehrt uns, dass Sie ein spürbar großes Interesse an unserer Waldschule zeigen.

Außerdem möchten wir uns bei allen Personen bedanken, die uns tatkräftig unterstützt haben.

Vielen Herzlichen Dank!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*