Chill-Ecke – eine Spende der Dietmar-Hopp-Stiftung

Die Chill-Ecke für die Werkrealschule Quelle Lorenz Kachler

Ein großzügiges Geschenk für unsere Werkrealschüler

Das ist das neue Rückzugsgebiet für unsere Werkrealschüler. Dank einer großzügigen Spende der Dietmar-Hopp-Stiftung haben unsere Schüler ab der 5. Klasse einen Treffpunkt im Schulbereich. Die Grundschüler haben schon lange mehrere Spielflächen auf dem Schulgelände, die Schülermitverantwortung an der Waldschule hatte aber immer wieder einen Chill-Bereich für „die Goßen“ gefordert, der nun nach einer langen Planungsphase fertiggestellt werden konnte.

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, das Projekt zu realiesieren. Beteiligt an der Planung waren Schüler, Lehrer, Schulleitung und Fachbereiche der Stadt Walldorf, dort besonders der Stadtbaumeister Herr Tisch.

Deie Chill-Ecke wird sehr gut benutzt und wurde inzwische mittels einer weiteren Spende um einige Tische und Sitzbänke ergänzt (siehe separatem Bericht, klicken…)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*